Sonntag, 26. August 2012

Karotte-Apfel-Salat mit Walnüssen

In meinem Bekanntenkreis geht gerade eine fiese Sommergrippe (wenn man denn "Sommer" sagen kann) herum. Also brauchte ich eine ordentliche Dosis Extravitamine. Der Karotte-Apfel-Salat ist voll davon und eignet sich gut als Beilage oder kleines Mittagsessen.

Zutaten

für eine 1-Mann-Portion

- 1 große Karotte
- 1/2 Apfel
- handvoll Walnüsse
- Petersilie
- Olivenöl
- 1 TL Zitronensaft
- Salz/Pfeffer


Zubereitung

1. Karotte schälen und auf einer Reibe zerkleinern.
2. Apfel halbieren, Gehäuse entfernen, ebenfalls auf einer Reibe zerkleinern.
3. Die Walnüsse einige Minuten in Olivenöl anbraten und zu den Karotten- und Apfelstreifen hinzufügen.
4. Kleingehackte Petersilie und den Zitronensaft dazugeben, Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu.
5. Alles mit etwas Olivenöl übergießen, gut vermischen - fertig!



 

Übrigens:

Ein kurzes Dankeschön an Caro, die mich auf Ihrem Blog zum "Blog der Woche" gekürt hat! :) Schaut mal bei Ihr vorbei!



Kommentare:

  1. Toller Salat-werde ich bald mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich echt lecker an & du hast es echt schön erklärt .
    Werds gleich mal ausprobieren für meinen Bruder , der ist seit einigen Jahren Veganer :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...